weather-image
19°

31:26-Heimsieg gegen Recklinghausen / Lisa Huch mit neun Treffern beste Torschützin des MTV

Rohrsens Frauen sind die Rote Laterne los

Handball (aro). Es geht aufwärts. Mit dem 31:26-Heimsieg gegen Recklinghausen sind Rohrsens Frauen die Rote Laterne in der 3. Handball-Liga endlich los. Dementsprechend groß war die Freude nach dem zweiten Saisonsieg, der die Hoffnung auf den Klassenerhalt steigen lässt.

veröffentlicht am 18.11.2012 um 11:37 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_5984952_sp202_1911_5sp.jpg

Dabei sah es zunächst gar nicht so gut aus. Rohrsens erwischte einen klassischen Fehlstart, lag schnell mit 3:6 (8.) zurück. Auch eine Auszeit von Trainer Michael Hensel zeigte nicht die erhoffte Wirkung, denn fast die komplette erste Hälfte lief der MTV einem Rückstand hinterher – bis Manuela Schostag erstmals die Führung zum 15:14-Halbzeitstand erzielte. Rohrsens Torjägerin, die mit Grippe einige Tage flach lag, war rechzeitig zum Spiel wieder fit. Nach dem Seitenwechsel legte dann das Team um Lisa Huch, die ihre bisher beste Saisonleistung mit 9 Treffern krönte, mit einem furiosen Zwischenspurt den Grundstein zum Sieg und setzte sich mit 20:14 (37.) vorentscheidend ab.

MTV Rohrsen: Huch (9), Schostag (8), K. Bormann (4), Griese (4), C. Bormann (2), Tyce (2), Dippe (1), Peyerl (1)

Kampf um den Ball: Rohrsens Kreisläuferin Katharine Tyce im Duell mit RecklinghausensChristina Weber.

Foto: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt