weather-image
13°

Rohrsen II will weiter nach oben

Hameln. In den Herbstferien gönnte Steffen Rasch (Foto: awa) den Landesliga-Handballerinnen des MTV Rohrsen II keine Pause. Im Hohen Feld wurde kräftig weitertrainiert. Denn der Trainer und die Mannschaft haben sich morgen viel vorgenommen. Beim punktgleichen HV Barsinghausen (So., 17 Uhr) plant Rasch zwei Punkte ein, denn er will sich mit dem MTV II weiter Richtung Spitzengruppe orientieren. Doch er muss seine Mannschaft auf der einen oder anderen Position umbauen, denn drei Spielerinnen stehen auf der Streichliste. Kathleen Goldberg und Katharina Roberts haben sich krankgemeldet, und Janika Kohnke-Zander steht aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung.

veröffentlicht am 30.10.2015 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7789418_sp229_3110_S_Rasch_awa.jpg

In der WSL-Oberliga der Frauen spielen die HF Aerzen (heute, 17 Uhr) in der Hummetal-Halle gegen den TV 87 Stadtoldendorf.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt