weather-image
11°

Handball: VfL II sichert Klassenerhalt mit 34:34 in Uetze

Ringe der Retter in letzter Sekunde

UETZE. Lange Zeit gezittert, nach dem Schlusspfiff aber doch gejubelt! Die Handballer des VfL Hameln II machten den Verbleib in der Landesliga ausgerechnet beim ärgsten Konkurrenten VfL Uetze perfekt. Mit einem 34:34 (18:19), bei dem sich Jan Ringe als „Retter in letzter Sekunde“ feiern lassen durfte.

veröffentlicht am 05.05.2019 um 14:52 Uhr

Jan Ringe nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt