weather-image
14°

TSG Emmerthal will Platz zwei zurückerobern / VfL II gegen Springe II

Raddatz mit klarer Ansage: „Aggressiv und treffsicher“

Hameln-Pyrmont. Heimvorteil in der Handball-Landesliga haben am Sonntag die TSG Emmerthal (gegen TV 87 Stadtoldendorf) und der VfL Hameln II, der in der Halle Nord gegen HF Springe II die Punkt mitnehmen will.

veröffentlicht am 04.03.2016 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:31 Uhr

270_008_7842843_sp590_0503_Gordon_Wahl_nls.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt