weather-image
Handball: Emmerthal patzt in Großenheidorn

Pleite vor der Meisterfeier

GROSSENHEIDORN. Ausgerechnet vor der Meisterfeier leistete sich die TSG Emmerthal in der Handball-Landesliga einen Patzer. Beim MTV Großenheidorn II kassierte der bereits feststehende Meister und Verbandsliga-Aufsteiger eine 26:30 (12:17)-Pleite.

veröffentlicht am 29.04.2017 um 20:08 Uhr

Tobias Brackhahn Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weh tat sie der Mannschaft von Trainer Christian Raddatz zwar nicht mehr, doch die Stimmung beim Aufstiegsfestival im Dorfgemeinschaftshaus hätte bei einem erneuten Sieg noch besser sein können. Der Grund für die dritte Niederlage war schnell erkannt. Und hieß Maurice Nolte, denn der ragte bei Großenheidorn II als 16-facher Torschütze heraus. Da konnte Tobias Brackhahn als bester Emmerthaler mit fünf Toren kaum mithalten.kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare