weather-image

VfL siegt ohne Mühe 32:24 in Stadtoldendorf

Pille spielt volle Pulle und langt zehnmal hin

Handball (jko). „Wir haben den besseren Handball gespielt und deshalb auch völlig verdient gewonnen“, lautete das Fazit von Teamsprecher Reiner Glatz nach dem über weite Strecken souverän herausgespielten 32:24 (15:10)-Auswärtssieg des VfL Hameln beim TV 87 Stadtoldendorf. Während sich der VfL in der Oberliga-Tabelle damit wieder auf den vierten Platz verbessern konnte, verbleiben die Homburgstädter tief im Abstiegssumpf.

veröffentlicht am 01.05.2011 um 21:04 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt