weather-image
15°

VfL-Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr

Pille & Co. heiß auf Hajo Wulffs Abschiedstournee

Handball. Bei den Oberliga-Handballern des VfL Hameln war in letzter Zeit einiges los. Erst kassierte das Team von Kapitän Oliver Glatz eine deftige 29:41-Pleite gegen Burgdorfs Bundesliga-Reserve, dann gab es beim VfL eine Krisensitzung, die laut Manager Ralph Krone aber angeblich keine war. Ein paar Tage später verkündete dann Trainer Hajo Wulff seinen Abschied zum Saisonende. Im gleichen Atemzug zauberte Krone mit Rohrsens Spielertrainer Sönke Koß schon Wulffs Nachfolger aus dem Hut. Für ausreichend Gesprächsstoff ist also vor dem Heimspiel gegen MTV Vorsfelde gesorgt, dass am Sonntag zu ungewohnter Stunde angepfiffen wird – um 17 Uhr.

veröffentlicht am 27.01.2011 um 17:19 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:21 Uhr

Jannis Pille (VfL Hameln) will einen guten Abschied für Trainer Hajo Wulff.  Foto: nls

Autor:

Jürgen Kohlenbergund Andreas Rosslan


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt