weather-image
21°

Später Siegtreffer beim Hamelner 28:27 in Schaumburg-Nord

Pille als finaler Glückspilz

BAD NENNDORF. Beim 28:27 (15:12)-Sieg des Handball-Oberligisten VfL Hameln gegen die HSG Schaumburg-Nord war Jannis Pille der Matchwinner. Der Torjäger des VfL erzielte drei Sekunden vor Schluss den umjubelten Siegtreffer.

veröffentlicht am 16.12.2018 um 10:47 Uhr
aktualisiert am 16.12.2018 um 12:00 Uhr

Der Mann des Spiels: Jannis Pille führte dem VfL mit neun Toren zum 28:27-Sieg in Schaumburg. Foto: nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt