weather-image

Pallas und Co. planen den 12. Streich

HANNOVER. Wer elf Siege in Serie einfährt, der hat natürlich auch den zwölften Streich fest im Auge. Wird für die Frauen von HO-Handball aber kein Selbstläufer, denn im Spitzenspiel der Landesliga wartet am Sonntag (15 Uhr) der Tabellendritte HSG Hannover-West auf den Spitzenreiter.

veröffentlicht am 26.01.2018 um 14:55 Uhr

Viola Pallas nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei schon neun Minuspunkten hilft den Gastgebrinnen aber wohl nur ein Sieg, um möglicherweise doch noch eine kleine Rolle im Meisterrennen zu übernehmen. Die Tatsache hat sich aber auch bis zu HO-Trainer Mike Bezdicek rumgesprochen: „Die HSG hat eine sehr ausgeglichene und auch keine schlechte Mannschaft. Wir haben aber die Möglichkeiten – und auf alles eine Lösung.“ Vor allem aber auch eine Top-Offensive mit Lisa Huch (107 Tore) und Viola Pallas (64). ro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt