weather-image

HO-Handball verliert 23:32 bei Großenheidorn II / VfL II beim 27:38 in Sehnde chancenlos

Nur Bauer mit Tor-Power

HAMELN-PYRMONT. Ene, mene, meck und du bist weg. Der altbekannte Abzählreim aus Kinderzeiten dürfte nach der 23:32 (10:17)-Niederlage bei Großenheidorn II im Kampf um Meisterschaft und Verbandsliga-Aufstieg wohl auch für die Landesliga-Handballer der HSG Fuhlen/Hessisch Oldendorf Gültigkeit haben.

veröffentlicht am 17.02.2019 um 15:25 Uhr

Zwölffacher Torschütze - Christoph Bauer.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt