weather-image
19°
×

Oberligist startet heute in Wittingen

MTV Rohrsen zaubert Danger aus dem Hut

Handball (kf). So ganz rund läuft es am ersten Oberliga-Spieltag bei den Frauen des MTV Rohrsen noch nicht. Denn Trainer Michael Hensel muss weiterhin improvisieren, da mit Vanessa Stöber, Antje Peyerl und Janika Kohnke-Zander drei Spielerinnen langfristig ausfallen. Dafür hat er aber kurzfristig eine zweite Torhüterin aus dem Hut gezaubert. Von der HSG Lügde/Bad Pyrmont zog es Melanie Danger ins Hohe Feld. Die ist beim Oberliga-Start heute auch schon dabei, wenn der MTV Rohrsen um 17.15 Uhr beim VfL Wittingen antritt. Der ersten Auswärtspartie sieht Hensel locker entgegen, denn die Mannschaft aus dem Kreis Gifhorn ist für ihn „ein völlig unbeschriebenes Blatt“.

veröffentlicht am 10.09.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt