weather-image
×

MTV Rohrsen: Beate Weber sagt ab

Handball (aro). Was Neuzugänge für die neue Oberliga-Saison angeht, tut sich bei den Frauen des MTV Rohrsen bisher noch nichts. Eigentlich wollte Rohrsens Handball-Chef Thomas Niepelt bereits vor einigen Wochen den ersten Neuzugang aus dem Hut zaubern, aber bisher gibt es noch keine Neuigkeiten zu berichten. Der Grund: Der Wechsel von Hildesheims Kreisläuferin Beate Weber hat sich erledigt.

veröffentlicht am 23.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Handball (aro). Was Neuzugänge für die neue Oberliga-Saison angeht, tut sich bei den Frauen des MTV Rohrsen bisher noch nichts. Eigentlich wollte Rohrsens Handball-Chef Thomas Niepelt bereits vor einigen Wochen den ersten Neuzugang aus dem Hut zaubern, aber bisher gibt es noch keine Neuigkeiten zu berichten. Der Grund: Der Wechsel von Hildesheims Kreisläuferin Beate Weber hat sich erledigt. Weber, die als Nachfolgerin für Nevena Orsulic im Gespräch war, sagte ab. „Aus beruflichen Gründen“, wie Niepelt bestätigte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige