weather-image
×

A-Junioren der HSG Lügde/Bad Pyrmont fertigen Emmerthal ab

Lochmann findet die Lücken

Hameln-Pyrmont. Die Erfolgsserie der männlichen A-Jugend der HSG Lügde/Bad Pyrmont konnte in der Landesliga auch die TSG Emmerthal nicht stoppen. Das Kreisduell entschied die HSG-Riege von Trainer Sascha Boldt problemlos mit 36:24 (17:9) für sich. Die Meisterschaft hat das Trainerduo Sascha Boldt/Peter Schur aber fast schon abgehakt: „Wir haben in der Hinserie zu viele Punkte liegen lassen.“ Vier Spieltage vor Saisonende hat Barsinghausen drei Minuszähler weniger als die Pyrmonter auf dem Punktekonto.

veröffentlicht am 17.02.2013 um 18:47 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

Die HSG kam schwungvoll aus der Kabine, führte schnell mit 6:0 und geriet nur kurz nach dem Seitenwechsel ins Schwimmen. Doch mehr als ein zwischenzeitliches 17:21 hatte der TSG-Nachwuchs nicht zu bieten. Danach war vor mehr als 100 Zuschauern Pyrmonts Sieg ungefährdet. Für mächtig Druck in der Offensive sorgten Julian Lochmann (9 Tore), Niklas Willeke (7), Ryko Bültmann (6) und Marc Engelke (6). Bei der TSG konnten nur Maximilian Vogt (11) und Malte Hrabak (7) überzeugen.

Besser als die A-Jugend machten es Emmerthals B-Junioren, die gewannen ihr Landesliga-Heimspiel 27:26 (13:10) gegen Hänigsen. Trainer Alexander Stuckenbrock konnte vor allem mit seinem Haupttorschützen Lukas Büsing (8), Magnus Baumgarten (6), Marcel Herrmann (5) und Jannik Gerber (4) zufrieden sein.

Einen 27:23 (11:11)-Heimsieg gegen Großburgwedel meldeten in der Landesliga auch die C-Junioren des VfL Hameln. „Eine tolle Leistung meiner Jungs. Alle haben sich voll reingehängt“, lobte Trainer Roland Schwörer. Torschützen waren Merlin Otto (7), Veit Mävers (6), Noah Wissel (5), Max Winter (3), Nils Behring (3) und Encer Tuncer (3).

Ihre Chance auf die Vizemeisterschaft wahrten auch die C-Mädchen der TSG Emmerthal, denn gegen Hannover 78 reichte es zu einem knappen 24:23 (12.15)-Heimsieg. Neben Jana Brodhage (11) trafen Fiona Latzel (5), Fiona Wienke (3) und Nadine Thormann (2).kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt