weather-image
16°
×

Handball: VfL fertigt Schaumburg ab

Kovacs trifft aus 40 Metern

veröffentlicht am 30.09.2016 um 22:51 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:08 Uhr

Klaus Frye

Autor

Sportreporter zur Autorenseite

Die Mannschaft von Trainer Henning Sohl knüpfte fast nahtlos an die starke Leistung des Lehrte-Spiels (32:20) an.

Allein in der ersten Halbzeit waren leichte Abschlussschwächen zu erkennen. Da hätten es durchaus mehr als 14 Treffer sein können. Aber selbst Schlussmann Zsolt Kovacs konnte sich in dieser Phase in die Torschützenliste eintragen. Mit einem sehenswerten Weitwurf aus fast 40 Metern. Er bestrafte die Schaumburger, die im Angriff den Torwart vor der Pause einige Male gegen einen Feldspieler auswechselten, ohne Ansage. Erst eine Klasseparade, dann der erfolgreiche Distanzwurf. Da konnte sein Schaumburger Kollege nur staunend zuschauen, denn der war noch auf dem Weg zurück ins Tor. „Solche Aktionen muss man einfach mal bestrafen“, freute sich VfL-Coach Henning Sohl.

Der sah auch im zweiten Spielabschnitt weiterhin eine angriffsfreudige Vorstellung seiner Mannschaft. Nur Torjäger Jannis Pille stand diesmal mit Maximilian Dohmeier fast ständig ein enger Begleiter auf den Füßen, doch dafür sprangen seine Mitspieler bestens in die Bresche und trafen durch die Bank aus fast allen Positionen. VfL Hameln: Kovacs (1), Heisterhagen – Brodhage (3/2), Glatz (3), Jürgens (2), Henke (6/6), Höltje (2), Heemann (3), Jannis Pille (3), Künzler (3), Jasper Pille (2), Sebastian Maczka (3), Colussi (3).kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt