weather-image
×

„Keine einfache Aufgabe“ - aber TSG Emmerthal ist in Münden Favorit

Teammanager Hendrik Lity warnt: „Das wird keine einfache Aufgabe“, aber die Verbandsliga-Handballer der TSG Emmerthal sind in Münden Favorit.

veröffentlicht am 30.09.2021 um 18:30 Uhr

EMMERTHAL. Die Verbandsliga-Handballer der TSG Emmerthal sind am Samstag (19.15 Uhr) bei der TG Münden zwar Favorit, aber Teammanager Hendrik Lity warnt: „Das wird keine einfache Aufgabe.“ Im Gegensatz zur TSG (3:1 Punkte) ist die TG Münden nach zwei Spieltagen zwar noch sieg- und punktlos, „aber zu Hause werden sie alles reinhauen, um zu punkten“, so Lity. Die TSG ist mit 3:1-Punkten zwar noch ungeschlagen, musste sich aber zuletzt im Heimspiel gegen Warberg/Lelm mit einem Remis zufrieden geben. „Da haben wir viele gute Chancen liegengelassen. Im Angriff müssen wir effektiver werden“, so Lity. Münden sei zwar ein unbekannter Gegner, „dennoch wollen wir weiterhin punkten. Das ist das große Ziel“, so Lity. Neben dem langzeitverletzten Jannik Steffens fallen bei der TSG auch Lucas Büsing (verletzt) und Jason Konitz (privat verhindert) aus.aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige