weather-image
Hamelns A-Junioren treffen auf den Deutschen Meister Füchse Berlin

Jugend-Bundesliga: Beide Titelfavoriten in der VfL-Staffel

Hameln. Dicke Brocken für die Hamelner A-Junioren, denn der VfL trifft als Bundesliga-Aufsteiger in der Staffel Ost auf die beiden Titelfavoriten: Sowohl die Füchse Berlin Reinickendorf, die am Samstag zum dritten Mal in Folge Deutscher A-Jugend-Meister wurden, als auch Vize-Meister SC Magdeburg spielen in der VfL-Staffel.

veröffentlicht am 16.06.2013 um 15:43 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:21 Uhr

Trainer Michael Thierauf

Hameln. Die A-Jugend-Handballer des VfL Hameln haben den Aufstieg in die Bundesliga geschafft. Jetzt hat der Deutsche Handball-Bund (DHB) die Einteilung der vier Staffeln vorgenommen. Der VfL wurde in der Staffel Ost eingruppiert und trifft auf folgende Gegner: Füchse Berlin, SC Magdeburg, Eintracht Hildesheim, TSV GWD Minden, HSG Handball Lemgo, LHC Cottbus, VfL Potsdam, HA Leipzig/Delitzsch, HSG Freiberg, TSV Hannover-Burgdorf und MTV Braunschweig. Die Schützlinge von Trainer Michael Thierauf bekommen es somit mit reichlich Gegnern zu tun, wo die Senioren ebenfalls fest in der Bundesliga etabliert sind. "Da hat es uns richtig hart erwischt. Das ist eine Hammerstaffel. Von den vier Gruppen haben wir die Stärkste erwischt. Mit den Füchsen Berlin und dem SC Magdeburg sind der aktuelle Deutsche Meister und Vizemeister dabei, dazu mit Eintracht Hildesheim der Dritte des Vorjahres", meinte Trainer Michael Thierauf in einer ersten Reaktion.

 

Staffel Nord

VfL Bad Schwartau, JSG Hastedter TSV/HC Bremen, HSV Hamburg, SG Solingen BHC, HTV Sundwig/Westig, TV Bissendorf-Holte, TUSEM Essen, THW Kiel, SG Ratingen, ART Düsseldorf, SG Flensburg-Handewitt, ASV Senden

Staffel Ost

Füchse Berlin Reinickendorf, SC Magdeburg, Eintracht Hildesheim, GWD Minden, HSH Handball Lemgo, VfL Hameln, LHC Cottbus, 1. VfL Potsdam, HB Akademie Leipzig/Delitzsch, HSG Freiberg, TSV Burgdorf, MTV Braunschweig

Staffel West

HSG Völklingen, HG Oftersheim/Schwetzingen, TV Hüttenberg, TSV Bayer Dormagen, GSV Eintracht Baunatal, TVG Junioren Akademie, HSG Friesenheim, HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, HSG Hanau, HSG VFR / Eintracht Wiesbaden, TUS Ferndorf, HG Saarlouis

Staffel Süd

JSG Balingen-Weilstetten, TPSG Frisch Auf Göppingen, HSG Würm-Mitte, HC Erlangen, SG BBM Bietigheim, SG Köndringen/Tenningen, SG Pforzheim/Eutingen, JSG Echaz-Erms, HSG Konstanz, SG Kronau/Östringen, TuS Schutterwald, VfL Günzburg

jko



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt