weather-image
13°
×

21:21 – Aerzen holt Punkt gegen Rohrsen

Jubel um Pennartz

Aerzen. In der Handball-Regionsoberliga der Herren trennten sich HF Aerzen und der MTV Rohrsen im Kreisderby 21:21(11:13). In der bis in die Schlussphase spannenden Begegnung erzielte Timo Pennartz erst 15 Sekunden vor dem Abpfiff den Ausgleich für Aerzen. Rohrsens Trainer Dennis Sterenberg war der unerwartete Punktverlust vermutlich so aufs Gemüt geschlagen, dass er zu keinem Spielkommentar bereit war. Dagegen sprach Aerzens Coach Peter Edelbüttel von einem verdienten Punkt „der auch dem Spiel gerecht werde. Dass Sebastian Steup nach einem Rempler gegen Oliver Duus in der 55. Minute noch die rote Karte sah, bezeichnete er allerdings „als Witz“.

veröffentlicht am 31.01.2016 um 15:41 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:42 Uhr

HF Aerzen: Vincent Wissel (6), Siegfried Buss (5), Hendrik Begemann, Bernhard Grabbe, Sebastian Steup (je 3), Timo Pennartz (1).

MTV Rohrsen: Dennis Werner (5), Philipp Schonat (4), Christian William (4/3), Adam Florczak (3), Stefan Kunze, Niklas Röpke, Lars Byker, Oliver Duus, Maik Dohme (je 1).

ho-handball II – SG Börde Handball III 27:19 (13:8). Jan Priebe, Malte Hrabak (je 5), Christian Arndt, Dennis Tannhäuser, Maik Uhe (je 3), Simon Schulte, Marcel Handke, Marvin Huxhagen (je 2), Jonas Völkel, Oliver Waltemathe (je 1).

SG Exten-Rinteln – TSG Emmerthal II 28:27 (16:14). Christopher Beims (8), Alexander Cyrklaff (6), Niklas Colusso (5), Lukas Huchthausen, Sören Priebs (je 3), Jannik Gerber, Pascal Siever (je 1).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt