weather-image
16°

VfL-Jugend feiert zwei Vizetitel / Ute Hertting verabschiedet sich

Jetzt winkt die Bundesliga

Hameln-Pyrmont. Zwei Vizemeister aus Hameln lassen grüßen. Die neue Handball-Oberliga Niedersachsen/Bremen kann kommen, denn die männliche A- und B-Jugend des VfL Hameln sind nach einer erfolgreichen Saison auf alle Fälle dabei. Im Spitzenspiel überzeugte die A-Jugend mit einem 30:30 beim Tabellenführer GW Himmelsthür und darf nun als zusätzliches Bonbon auch an der Qualifikation für die Bundesliga teilnehmen. „Die Chance werden wir wahrnehmen“, jubelte Trainer Dennis Sterenberg. Georg Brentler (9), Tim Jürgens (6), Timo Dettmering (6) sowie Sebastian und Daniel Maczka (je 3) teilten sich den Löwenanteil der Torausbeute.

veröffentlicht am 03.03.2013 um 20:49 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6234005_270_008_6233990_sp876_0403_3sp.jpg

Mit einem deutlichen 32:14-Erfolg beim Schlusslicht Himmelsthür machten die Schützlinge von Trainer Matthias Braun ebenfalls die Vizemeisterschaft perfekt. Der VfL machte viel Druck und war bereits bei Halbzeit auf der sicheren Seite. Tim Jürgens (11), Timm Otto und Fynn Löffler (je 4) sowie Maik Taylor, Vincent Wissel und Janis Dohme (je 3) waren die besten Torschützen im Braun-Team. Mit Platz fünf bei der weiblichen B-Jugend verabschiedete sich Trainerin Ute Hertting nach acht erfolgreichen Jahren vom VfL. Zum Saisonabschluss gab es für die Hamelner Mädchen einen 25:23-Sieg in Burgdorf und eine 13:24-Niederlage in Wolfsburg. Alicia Schäffer (13), Paula Abel (5), Maja Niemeyer (4), Hannah Orzessek (6) und Tara Wissmann (6) trafen am besten. „Wir können mit dieser Saison sehr zufrieden sein“, lautete Herttings Fazit. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?