weather-image
20°
×

Der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga ist veröffentlicht

Jetzt ist es offiziell: Acht Heimspiele der HF Springe in Hameln

Springe. Jetzt ist der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga offiziell. Wie berichtet starten die HF Springe daheim gegen Mitaufsteiger Wilhelmshaven. Insgesamt acht ihrer 20 Heimspiele tragen die HF in der Hamelner Rattenfängerhalle aus.

veröffentlicht am 15.07.2015 um 09:11 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

Springe. Jetzt ist der Spielplan der 2. Handball-Bundesliga offiziell. Wie berichtet starten die HF Springe daheim gegen Mitaufsteiger Wilhelmshaven. Insgesamt acht ihrer 20 Heimspiele (hier mit einem Sternchen gekennzeichnet) tragen die HF in der Hamelner Rattenfängerhalle aus.

Volles Programm haben sie im Dezember, wenn sie am zweiten Weihnachtsfeiertag nach Wilhelmshaven und am Tag vor Silvester nach Ludwigshafen reisen. Dafür ist der ganze Januar wegen der WM frei.

Die Zweitliga-Termine der HF Springe auf einen Blick:

Sbd., 22. August, 19 Uhr: HF – Wilhelmshavener HV

Sbd., 29. August, 19.30 Uhr: TuS Ferndorf – HF

Sbd., 5. September, 18 Uhr: HF – HSG Nordhorn-Lingen*

Fr., 11. September, 20 Uhr: DJK Rimpar Wölfe – HF

Sbd., 19. September, 18 Uhr: HF – TV Emsdetten

Fr., 25. September, 20 Uhr: HF – SV Henstedt-Ulzburg

Stg., 27. September, 17 Uhr: Bayer Dormagen – HF

Sbd., 3. Oktober, 18 Uhr: HF – Eintracht Hagen

Stg., 11. Oktober, 16.30 Uhr: HC Empor Rostock – HF

Sbd., 17. Oktober, 18 Uhr: HF – VfL Bad Schwartau

Fr., 23. Oktober, 19.30 Uhr: TUSEM Essen – HF

Stg., 25. Oktober, 17 Uhr: HF – GWD Minden*

Sbd., 31. Oktober, 17 Uhr: EHV Aue – HF Springe

Sbd., 14. November, 18 Uhr: HF – HC Erlangen

Mi., 18. November, 20 Uhr: TV Neuhausen – HF

Sbd., 21. November, 18 Uhr: HF SG BBM Bietigheim

Fr., 4. Dezember, 20 Uhr: HF – ASV Hamm*

Sbd., 12. Dezember, 18 Uhr: HF – HG Saarlouis

Sbd., 19. Dezember, 19.30 Uhr: HSC 2000 Coburg – HF

Sbd., 26. Dezember, 19.30 Uhr: Wilhelmshavener HV – HF

Mi., 30. Dezember, 19 Uhr: TSG Lu.-Friesemheim – HF

Sbd., 6. Februar, 18 Uhr: HF – TuS Ferndorf

Sbd., 13. Februar, 19.30 Uhr: HSG Nordhorn-Lingen – HF

Fr., 19. Februar, 20 Uhr: HF – DJK Rimpar Wölfe*

Stg., 21. Februar, 17 Uhr: TV Emsdetten – HF

Sbd., 27. Februar, 19 Uhr: SV Henstedt-Ulzburg – HF

Sbd., 5. März, 18 Uhr: HF – Bayer Dormagen

Fr., 11. März, 20 Uhr: Eintracht Hagen – HF

Fr., 18. März, 20 Uhr: HF – HC Empor Rostock*

Stg., 20. März, 18.30 Uhr: VfL Bad Schwartau – HF

Sbd., 26. März, 18 Uhr: HF – TUSEM Essen*

Stg., 3. April, 17 Uhr: GWD Minden – HF

Sbd., 16. April, 20.15 Uhr: HF – EHV Aue

Fr., 22. April, 19 Uhr: HC Erlangen – HF

Stg., 24. April, 17 Uhr: HF – TV Neuhausen*

Fr., 29. April, 20 Uhr: SG BBM Bietigheim – HF

Fr., 13. Mai, 19.15 Uhr: ASV Hamm – HF

Sbd., 21. Mai, 18 Uhr: HF – TSG Lu.-Friesenheim*

Fr., 27. Mai, 20 Uhr: HG Saarlouis – HF

4. od. 5. Juni: HF – HSC 2000 Coburg



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige