weather-image
11°

Der Torhüter des VfL Hameln will die Trefferquote von Duderstadts Torjäger Grisanovs niedrig halten

Jede Menge Arbeit für Rosenthal

Hameln. Letzter Akt im Heimspiel-Marathon. Zum dritten Mal in Folge genießt der VfL Hameln in der Handball-Oberliga heute (19.15 Uhr) Heimrecht in der Sporthalle Afferde. Am Eintracht-Weg dürfen sich die Zuschauer noch einmal auf ein Top-Duell freuen, wenn der VfL als Rangzweiter der vierten Liga gegen den Tabellendritten TV Jahn Duderstadt antritt.

veröffentlicht am 01.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6979864_sp111_0103.jpg

Autor:

von Jürgen Kohlenberg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt