weather-image
Handball: Zwölf Tore beim 25:18 in Helmstedt

Jannis Pille macht das schon

HELMSTEDT. Der VfL Hameln kam in der Handball-Oberliga der Vizemeisterschaft einen Riesenschritt näher. Mit einem 25:18 (14:11)-Erfolg beim Tabellenzwölften HF Helmstedt-Büddenstedt, wo der VfL unter Trainer Henning Sohl bislang immer leer ausgegangen war.

veröffentlicht am 29.04.2017 um 20:20 Uhr

Jannis Pille Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Den ersten Sieg bei den Handballfreunden machte Jannis Pille als zwölffacher Torschütze perfekt. Johannes Evert legte fünf Tore nach. Aus den letzten drei Begegnungen reicht den Hamelnern ein Punkt, um Platz zwei zu behaupten. kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare