weather-image
24°
Handball: Trainerfrage geklärt

Hylmar bleibt in Aerzen

AERZEN. Die Trainerfrage bei den HF Aerzen ist geklärt. Nach einer längeren Hängepartie konnten die Verantwortlichen der Handballfreunde Sven Hylmar überzeugen – er bleibt.

veröffentlicht am 18.04.2017 um 16:44 Uhr

S. Hylmar nls
Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der ehemalige Oberligaspieler des VfL Hameln, der im März 2016 an der Humme die Nachfolge von Peter Eddelbüttel antrat und mit den Aerzenern auf den letzten Drücker den Klassenerhalt in der Regionsoberliga feiern konnte, wird auch in der Saison 2017/18 bei den Hummetalern die Richtung angeben. Aerzens Pressesprecher Sebastian Steup zeigte sich zwei Spieltage vor Saisonende zufrieden: „Bei uns kann der Trainer in Ruhe arbeiten und etwas aufbauen.“ Steup kündigte auch schon personelle Veränderungen an: „Für die kommende Saison werden wir noch den einen oder anderen Spieler präsentieren.“kf

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare