weather-image
22°

Handball: Oberligist meldet erste Neuzugänge

Hünecke-Comeback beim MTV Rohrsen

HAMELN. Ein Jahr geht schnell vorbei – und schon ist sie wieder da. Kreisläuferin Jessica Hünecke (25) hat ihr Engagement beim Regionalligisten Eintracht Hildesheim nach einer Saison bereits wieder beendet und kehrt im Sommer zum Oberligisten MTV Rohrsen zurück.

veröffentlicht am 17.04.2019 um 17:24 Uhr

Jessica Hünecke Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Sie hat ein Kämpferherz und ist vielseitig einsetzbar. Wir wissen auf jeden Fall, was wir an ihr haben. Sie geht immer voran und kämpft bis zur letzten Minute“, freut sich die Team-Managerin über die Rückkehr. Doch damit nicht genug, denn mit Torhüterin Nora Peter (26/HSG Hannover-West) und Chantal Witte (19/TSV Neustadt) kann der MTV Rohrsen noch zwei weitere Neuzugänge präsentieren. Aus der eigenen Reserve rückt zudem die 19-jährige Torhüterin Julia Oschmann endgültig in den Oberliga-Kader von Trainer Carem Griese auf. ro/awa.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?