weather-image
Handball: HO-Frauen weiter an der Tabellenspitze der Landesliga

Huch! Elf Tore schocken DJK

HESSISCH OLDENDORF. Tempo bis zur letzten Minute und elf blitzsaubere Tore von Lisa Huch. Mit einem 34:19 (19:12)-Heimsieg schockten die HO-Handballerinnen die DJK BW Hildesheim in der Handball-Landesliga der Frauen und verteidigten die Tabellenführung.

veröffentlicht am 26.11.2017 um 13:42 Uhr

Lisa Huch Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Damit bereitete das Topteam ihrem Trainer Mike Bezdicek jede Menge Freude: „Das haben die Mädels richtig gut gemacht.“ Nach der 11:9-Führung schalteten Huch und Co. den Turbo ein und bauten die Führung auf 29:13 aus. „Da haben wir Hildesheim überrannt“, lobte der Coach. „Am Ende hätten wir sogar höher gewinnen können.“ Doch in den letzten zehn Minuten ließen es seine Spielerinnen deutlich entspannter angehen. Neben Lisa Huch (11/6) trafen Viola Pallas (5), Alina Hoheisel (4), Kathrin Hill (3), Katherina Lampe (3), Maren Wiebusch (2), Cindy Keller (2), Laura Tirschler (2), Christin Heinemann (1) und Lucie Albrecht (1).kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare