weather-image
15°
Handball: 27:15-Erfolg in Altwarmbüchen

HO-Handballerinnen landen dritten Sieg in Folge

ALTWARMBÜCHEN. In der Frauen-Landesliga gaben sich die HO-Handballerinnen auch beim TuS Altwarmbüchen keine Blöße. Die Mannschaft von Trainer Mike Bezdicek fuhr mit 27:15 (13:7) den dritten Sieg in Folge ein, und festigte damit den zweiten Tabellenplatz.

veröffentlicht am 24.09.2017 um 19:37 Uhr

Viola Pallas
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch ohne Kathrin Hill kamen nie Zweifel am Sieg auf, schon nach einer Viertelstunde deutete nach einer 7:3-Führung alles auf einen klaren Erfolg hin. Erst nach dem 25:10 schalteten Lisa Huch (8/3) und Co. deutlich einen Gang zurück. Neben der Torjägerin zeigte vor allem Franziska Krakowski (6) beste Angriffsqualitäten. Die restlichen Tore teilten sich Viola Pallas (4), Carina Liepelt (3), Christin Heinemann (2), Laura Tirschler (2), Alina Hoheisel (1) und Cindy Keller (1).kf

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare