weather-image

HO Handball: Frank Käber neuer Trainer

HESSISCH OLDENDORF. Das Trainer-Rätsel ist beim Frauenhandball-Oberligisten HO Handball endlich gelöst: Frank Käber wird Nachfolger von Meistercoach Mike Bezdicek, der – wie berichtet – seinen Vertrag in Hessisch Oldendorf nicht verlängert hat.

veröffentlicht am 15.07.2018 um 15:38 Uhr

Frank käber Foto: nls
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kurios: Schon 2014 löste Käber den ehemaligen Handball-Nationalspieler als Trainer ab – damals beim ehemaligen Drittligisten MTV Rohrsen, der in der neuen Saison mit HO zusammen in der Oberliga spielt. Mit der Verpflichtung von Käber ist Hessisch Oldendorfs Manager-Duo, Jürgen Huch und Thomas Völkel, ein Transfer-Coup gelungen, denn den Namen des A-Lizenz-Trainers hatte wohl niemand auf der Rechnung. Zunächst war eine vereinsinterne Lösung mit Ulf Severin im Gespräch, der während der Trainersuche aber nur als Interimscoach aushalf. „Mit Frank haben wir einen Trainer bekommen, der im Frauenhandball bis einschließlich 3. Liga viel Erfahrung sammeln konnte. Zudem war er als DHB-Stützpunkttrainer und Jugendkoordinator erfolgreich tätig. Eine Kombination, die für unser Vorhaben ideal ist. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit seiner Verpflichtung auf dem richtigen Weg sind“, so Völkel. „Wir alle freuen uns sehr auf die Oberliga und alles, was damit verbunden ist. Dennoch ist nicht die Spielklasse das entscheidende, sondern die Weiterentwicklung der jungen Spielerinnen.“aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt