weather-image
14°
×

HF Springe: Wird Portela neuer Coach?

Handball (aro). Was läuft denn da zwischen den Handballfreunden Springe und Nei Cruz Portela? Wird der Brasilianer etwa der neue Trainer beim Drittligisten?

veröffentlicht am 22.06.2011 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Handball (aro). Was läuft denn da zwischen den Handballfreunden Springe und Nei Cruz Portela? Wird der Brasilianer etwa der neue Trainer beim Drittligisten? Fest steht: Springe sucht einen Nachfolger für Sven Lakenmacher, der den Verein verlassen hat. Lakenmacher wird in der neuen Saison die Burgdorfer Bundesliga-Reserve coachen. Es ist zwar noch nicht fix, dass Portela neuer Coach in Springe wird. Aber der zuletzt vereinslose Trainer, der im Jahr 2005 mit Burgdorf in die zweite Liga aufstieg, soll angeblich der Favorit von HF-Manager Dennis Melching und Hauptsponsor Peter Othmer sein. Es wird gemunkelt, dass sich Melching und Othmer in einer Eisdiele in Kirchrode mit ihm getroffen haben sollen, um den Deal perfekt zu machen. Othmer selbst wollte die Katze noch nicht aus dem Sack lassen, denn erst Samstag soll der neue HF-Coach vorgestellt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige