weather-image
HO Handball festigt bei Spätschicht Platz zwei mit 33:24-Sieg

Hellwach in Hänigsen

HÄNIGSEN. Hellwach bei der Spätschicht in Hänigsen präsentierte sich Landesligist HO Handball und festigte mit einem 33:24 (18:13)-Sieg den zweiten Tabellenplatz.

veröffentlicht am 19.12.2018 um 12:34 Uhr

Jan-Philipp Böhlke erzielte fünf Tore in Hänigsen. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Vor dem Spiel hatte ich Bauchschmerzen. Die ersten zehn Minuten haben mir auch nicht so gefallen. Da hat mir etwas die Stimmung in der Abwehr gefehlt“, analysierte Trainer Frank-Michael Wahl. Doch das legte sich nach 15 Minuten. „Was wir ab da abgeliefert haben, war echt sehr stark. Wir haben in der Abwehr viele Bälle gewonnen und nach vorne ordentlich Tempo gemacht“, freute sich Wahl, der sich bei einer 18:13-Führung auf eine entspannte Halbzeitansprache beschränken konnte.

Auch danach gab es nichts zu meckern, war HO Handball eigentlich immer Herr der Lage. Einzig Friese Alexander Nahtz bereitete der Hessisch Oldendorfer Deckung einiges Kopfzerbrechen. Der Top-Torjäger der Liga schraubte seine Saisonbilanz mit elf Treffern auf nun 99 in zwölf Spielen. Am klaren Sieg des Tabellenzweiten konnte aber auch er nichts ändern. „Ein ganz großes Kompliment an die gesamte Mannschaft. Das war wieder sehr eindrucksvoll“, lobte Frank-Michael Wahl. ro/awa

Information

HO Handball: Ruben Bormann (8/4), Sören Meyer (6), Jan-Philipp Böhlke, Jan Priebe (je 5), Christoph Bauer, Jonas Völkel, Adam Florczak, Oliver Waltemathe (je 2), Lane Ngujen (1).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt