weather-image
×

Handbruch! Höltje fällt lange aus

Hameln. Hiobsbotschaft für den Oberligisten VfL Hameln. Spielmacher Torben Höltje (Foto/nls) erlitt im Training einen Bruch der linken Hand und wird in den nächsten Wochen ausfallen. „Das ist ein schwerer Schlag. Torben ist unser wichtigster Mann“, klagte Trainer Sönke Koß. Der 25-jährige Rückraumspieler wird somit nicht nur das Trainingslager an diesem Wochenende in Hameln verpassen, sondern auch den Saisonstart am nächsten Sonnabend gegen HF Helmstedt/Büddenstedt und die darauf folgenden Partien. „Wir müssen uns jetzt mit Alternativen beschäftigen“, weiß Hamelns Chefcoach. jko

veröffentlicht am 31.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt