weather-image

Handball: MTV Rohrsen erwartet Plesse-Hardenberg zum Verfolgerduell

Griese will mehr Tore sehen

HAMELN-PYRMONT. Mit Vollgas in die dreiwöchige Herbstpause. So lautet jedenfalls der Plan von Rohrsens Handball-Frauen, die am Sonntag (16 Uhr) zu etwas ungewöhnlicher Stunde die HSG Plesse-Hardenberg zum Verfolgerduell der Oberliga erwarten.

veröffentlicht am 04.10.2019 um 16:56 Uhr

Gespannt auf die Torausbeute: MTV-Coach Carem Griese. Foto: nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt