weather-image

Die Handball-Abstiegsregel bringt den MTV Rohrsen und die HSG Lügde/Bad Pyrmont in Nöte

„Gleitende Skala“ sorgt für das große Zittern

Alle Jahre wieder! Wenn die Handball-Saison in die entscheidende Phase geht, sorgt die Abstiegsregelung bei zahlreichen Vereinen für das große Zittern. „Gleitende Skala“ heißt das Zauberwort, das für reichlich Diskussionen sorgt, aber klar und deutlich ausdrückt, wen es im Kampf um den Klassenerhalt tatsächlich erwischt. Die Zahl der Absteiger aus den höheren Spielklassen gibt auch in den unteren Ligen die Richtung an. Und da sieht es für die Vereine des Kreises Hameln-Pyrmont derzeit nicht nur schlecht, sondern finster aus.

veröffentlicht am 04.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:27 Uhr

270_008_5449967_sp201_0405_4sp.jpg
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt