weather-image
24°

Finja Krone verlässt MTV Rohrsen

ROHRSEN. Finja Krone verlässt den Frauenhandball-Oberligisten MTV Rohrsen und kehrt zu ihrem Heimatverein HSG Deister-Süntel zurück, für den sie ab sofort in der Regionsoberliga spielberechtigt ist.

veröffentlicht am 15.12.2017 um 15:55 Uhr

Finja Krone Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bereits am Sonntag wird Krone in Neustadt ihr Debüt im HSG-Trikot feiern. Die 18-Jährige gehörte in der Jugend dem Niedersachsenkader an, spielte zuletzt beim Oberligisten MTV Rohrsen, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. „Sie ist definitiv eine Verstärkung“, freut sich HSG-Trainerin Stefanie Böttcher über die Rückkehrerin, die bereits seit sechs Wochen mittrainiert. „Finja ist variabel einsetzbar und wird auf Halblinks spielen.“jab/jab

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare