weather-image
11°
×

Fauteck zurück nach Burgdorf

Handball (kf). Nach dem verpassten Aufstieg in die 2. Bundesliga meldeten die HF Springe auch schon den ersten Spielerwechsel. Jannis Fauteck verlässt die Springer und kehrt zurück zum Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Mit dem TSV hat der 23-jährige Rückraumspieler ehrgeizige Ziele: „Ich bin sehr motiviert. Die Spiele in der stärksten Liga der Welt sind für mich eine große Herausforderung, der ich mich aber sehr gerne stellen werde,“ sagte Fauteck, der als fünfter Neuzugang in Burgdorf feststeht.

veröffentlicht am 24.05.2012 um 16:10 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige