weather-image
Handball: MTV Rohrsen steigt nach 25:23-Sieg in Garbsen auf

Endlich Landesliga

GARBSEN. Der Landesliga-Aufstieg ist perfekt. Die Handballmänner des MTV Rohrsen gaben ihren beachtlichen Vorsprung von 14 Toren im Rückspiel beim SC Garbsen erwartungsgemäß nicht mehr aus der Hand und dürfen sich nun nach dem 25:23 (14:5)-Sieg in der neuen Saison auch auf sechs interessante Derbys gegen die TSG Emmerthal, HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf und den VfL Hameln II freuen.

veröffentlicht am 12.06.2016 um 18:11 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:28 Uhr

270_0900_1629_sp1306_Rohrsen_Freude.jpg

„Eine phänomenale erste Halbzeit. Die war noch einmal stärker als das Hinspiel in Rohrsen. Da haben wir echt noch mal gezeigt, dass wir unbedingt in die Landesliga wollten“, analysierte Rohrsens Coach Dennis Sterenberg zufrieden. Auch im zweiten Aufeinandertreffen war der MTV von Beginn an hellwach und führte beim Pausenpfiff bereits mit neun Toren. Im zweiten Durchgang ließen es die Gäste dann etwas lockerer angehen ohne noch einmal in Gefahr zu geraten. „In den letzten 30 Minuten hat sich in den Köpfen festgesetzt, dass wir es geschafft haben. Die Abwehrarbeit war nicht mehr bei 100 Prozent. Ich denke, das kann man aber keinem Übel nehmen“, zeigte Sterenberg Verständnis für seine Mannen. MTV Rohrsen: Niclas Sterner, Bastian Reinecke (je 5), Philipp Schonat (4/3), Mats Busse (3/1), Niclas Röpke (3), Marcel Krüger (2), Stefan Kunze, Christian William, Oliver Duus (je 1). awa/ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt