weather-image
13°

Emmerthals C-Mädchen im Aufwind

Hameln-Pyrmont. Die C-Mädchen der TSG Emmerthal befinden sich in der Landesliga im Aufwind. Mit einem 24:21 (13:9)-Sieg bei den Nordstars aus Hannover glich die Mannschaft von Trainerin Doreen Männich ihr Punktekonto aus und rückte auf den fünften Platz vor. Fiona Wienke (9) und Linda Siebert (8) sorgten für Schwung im Angriff. Im Tor ragte Kyra Bremer heraus, die auch zwei Siebenmeter abwehrte. Nach sieben Siegen in Folge hat es die C-Junioren des VfL Hameln in der Landesliga erwischt. Beim ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Burgdorf blieben die VfL-Youngster ohne Chance und gingen mit 13:29 (4:13) unter. Die Hamelner hatten größte Probleme, als Burgdorf aus dem 20:9 eine 27:9-Führung machte. Gegen die kompakte Abwehr des Tabellenführers konnten sich nur Veit Mävers (6) und Merlin Otto (5) durchsetzen. Einmal trafen Noah Wissel und Luca Laase.

veröffentlicht am 17.02.2014 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:41 Uhr

270_008_6946934_sp770_1802_Linda_Siebert_rhs.jpg

Die A-Junioren der TSG Emmerthal überraschten mit einem 34:34 (16:17) beim Tabellendritten JSG Warberg. Den Punkt retteten Lukas Büsing und Vincent Wissel, die beide zehn Tore erzielten.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt