weather-image
14°
×

Handball-Oberliga: 30:27 in Hildesheim: Erster Auswärtssieg für Rohrsen

Elf Tore! Schaper nicht zu stoppen

veröffentlicht am 25.09.2016 um 11:14 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

Doch nach Hildesheims Ausgleichstreffer ging Rohrsen wieder mit 23:22 in Führung – und gab diese bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. Mit ihrem Tor zum 30:27 machte Rohrsens Top-Torschützin Annika Schaper, die mit ihren elf Treffern den Grundstein zum Erfolg legte, den ersten Auswärtssieg endgültig perfekt. „Das war richtig guter Handball. Meine Mannschaft hat die taktischen Vorgaben über die kompletten 60 Minuten optimal umgesetzt“, lobte Coach Carem Griese sein Team, das diesmal nicht nur in der Abwehr überzeugen konnte, sondern auch im Angriff. Und auch Rohrsens Zwischenbilanz kann sich sehen lassen: Mit 5:3 Punkten verabschiedet sich der MTV in die Herbstpause. Weiter geht´s am 22. Oktober mit dem Heimspiel gegen die SG Zweidorf/Bortfeld. MTV Rohrsen: Annika Schaper (11), Saskia Parpart (6), Janika Kohnke-Zanker (4), Tara Wissmann (3), Cathrin Kelkert (2), Jana Lamm (1), Celina Männich (1)aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt