weather-image
22°
HANDBALL: TSG Emmerthal landet zweiten Verbandsliga-Heimerfolg

„Eine starke Vorstellung“

EMMERTHAL. „Das war eine starke Vorstellung“, lobte Emmerthals Trainer Christian Raddatz seine Verbandsliga-Handballer nach dem 35:30 (18:14)-Heimerfolg gegen die HSG Rhumetal. „Meine Jungs zeigten sich trotz der langen Sportgala-Nacht von Beginn an hellwach.“

veröffentlicht am 11.02.2018 um 19:15 Uhr

Jan Owczarski (TSG) Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und so spulten Spielmacher Jan Owczarski und seine Nebenleute den zweiten Heimerfolg, auf den die Emmerthaler Fans fast drei Monate warten mussten, recht souverän herunter. Bereits nach einer Viertelstunde führte die TSG mit 14:9, und diese deutliche Führung hatte bis zum Abpfiff stets Bestand. Mit elf Treffern präsentierte sich vor allem der pfeilschnelle Konterspezialist Tobias Brackhahn in ausgezeichneter Verfassung. Die Liste der Torschützen komplettierten Owczarski (7/2), Gordon Wahl (5), Arnold Schorich (4), Florian Backhaus (3), Jürgen Rotmann (2), Yannik Gerber (2) und Lucas Büsing (1).red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt