weather-image
15°
×

Zwei Niederlagen für HF Springe

Die Rückkehr der roten Laterne

Springe. Kaum war sie weg, ist sie auch schon wieder da: Die Rote Laterne des Schlusslichts. Mit zwei Niederlagen am Doppel-Spieltag der 2. Bundesliga haben die Handball-Freunde Springe ihren Stammplatz im Keller vorerst „gefestigt“ und blicken einer düsteren sportlichen Zukunft entgegen. Nach der 26:28-Heimniederlage gegen den SV Henstedt-Ulzburg ging die Formation von Trainer Sven Lakenmacher nun auch mit 25:28 bei Bayer Dormagen baden. Die sechste Pleite beim siebten Versuch. So spielt eigentlich nur ein potenzieller Absteiger. Probleme hatten die Springer in den letzten zehn Minuten. Bis zum 22:22 durften sich die Handball-Freunde in der Bayer-Arena Hoffnungen machen. Doch in der entscheidenden Phase brach die Mannschaft von Trainer Sven Lakenmacher ein. Wie es besser geht, demonstrierten die Dormager. Denen reichten fünf starke Minuten um sich auf 27:23 abzusetzen. Mit fünf Treffern war Maximilian Schüttemeyer Springes auffälligster Torschütze. Viermal trafen Maximilian Kolditz und Marius Kastening.

veröffentlicht am 27.09.2015 um 19:26 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

Zuvor lag gegen Henstedt-Ulzburg ebenfalls bis in die Endphase ein Remis in der Luft, doch letztlich setzte sich auch hier die Cleverness der Gäste durch. Mit zehn Toren fiel diesmal Kolditz als bester Springer auf. Oliver Tesch (4), Tim Coors (4) und Jannis Fauteck (3) waren die weiteren Haupttorschützen.ro/kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt