weather-image
15°

„Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos“

Hameln. „Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos“, sagt Hamelns A-Junioren-Coach Michael Thierauf vor dem Bundesliga-Duell am Sonntag (11.30 Uhr, Sparkassen-Arena) in Hildesheim. Zwar haben die VfL-Boys ihre unglückliche 35:36-Heimniederlage gegen Freiberg einigermaßen verdaut, aber personell sieht es momentan nicht so rosig aus. Torjäger Tim Otto muss wegen einer Rotsperre, die er sich am vergangenen Sonntag beim Oberliga-Spiel von Hamelns B-Junioren gegen Söhre einhandelte, pausieren. Und ob Georg Brendler nach dreiwöchiger Verletzungspause (Handbruch) wieder spielen kann, ist noch fraglich. Wenigstens kehren Aaron Rojczyk und Sebastian Maczka, die zuletzt fehlten, rechtzeitig zum Hildesheim-Spiel von ihrer Kursfahrt zurück. Die Domstädter, die mit einem 31:27-Sieg in Cottbus in die Bundesliga-Saison starteten, sind für Thierauf „klarer Favorit“: „Das wird ein ganz schwieriges Auswärtsspiel für uns“, ist sich der VfL-Coach sicher. aro

veröffentlicht am 20.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_6611293_sp109_2009.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?