weather-image
16°

Handball: VfL-Urgestein Jannik Henke zum Vorsfelde-Spiel, zur Nachwuchsarbeit und über den Trainer

„Das wird extrem schwer“

Handball-Oberligist VfL Hameln will seine Fans (Sa., 19.15 Uhr) im letzten Heimspiel des Jahres noch einmal mit zwei Punkten bescheren. Doch mit dem MTV Vorsfelde kommt der Tabellenzweite nach Afferde. Vor der Partie gegen den „Angstgegner“ des VfL sprach die Sportredaktion mit Jannik Henke.

veröffentlicht am 07.12.2018 um 15:14 Uhr

Auf Jannik Henke wartet gegen Vorsfelde jede Menge Arbeit. nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt