weather-image

Handball: 31:32 in Hollenstedt – Rohrsen fehlen sieben Sekunden zum Remis

Das Quäntchen Glück fehlt

HOLLENSTEDT. Sie haben 60 Minuten gekämpft wie die Löwinnen, aber der aufopferungsvolle Kampf der gerade einmal neun Spielerinnen des personell arg gebeutelten Handball-Oberligisten MTV Rohrsen wurde nicht belohnt: Am Ende kassierten Rohrsens Frauen eine bittere 31:32 (15:15)-Niederlage beim TuS Jahn Hollenstedt.

veröffentlicht am 15.01.2017 um 11:44 Uhr

Lena Körner Foto: nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt