weather-image
26°
×

Premiere für Rohrsens neuer Coach Frank Käber beim Training im Hohen Feld

„Das hat richtig Spaß gemacht“

Hameln. „Das hat richtig Spaß gemacht!“ Trainer Frank Käber stand bei seiner Premiere beim Drittligisten MTV Rohrsen zwar noch nicht seine komplette Truppe zur Verfügung, doch auch der kleine Kader hinterließ bei dem neuen Coach einen starken Eindruck. Außer Studentin Lisa Huch und den beruflich verhinderten Manuela und Michaela Schostag mussten auch Saskia Parpart und Torhüterin Melanie Traege wegen eines Blechschadens auf der Fahrt zum Training passen. „Wir haben schnell zusammengefunden“, freute sich auch Nina Griese nach der ersten Trainingseinheit.

veröffentlicht am 13.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr

Den Kampf um den Klassenerhalt nimmt Käber an und rechnet sich auch gute Chancen aus. „Aber es wird eine enge Sache“, weiß der 54-jährige Chirurg aus Bückeburg. Er sieht aber in der entscheidenden Phase im Kampf um den Klassenerhalt durchaus Vorteile für Rohrsens Damen. Sieben Spiele – davon vier im heimischen Hohen Feld – stehen noch auf dem Spielplan. „Wir haben gute Chancen“, gibt sich Käber kämpferisch. Vor allem, weil er mit seiner neuen Mannschaft noch gegen vier Mitkonkurrenten im Abstiegskampf antreten muss. Wichtige Punkte verspricht sich Rohrsens neuer Mann vor allem in den Heimspielen gegen Stade und Osterode, aber auch in den noch anstehenden Auswärtspartien bei den Kellerkindern aus Greven und Hahlen.

Zuvor wartet mit Blomberg-Lippe II ein Topteam auf Käbers neues Team. Doch auch gegen Favoriten hat er nichts zu verschenken. „Wir müssen alles abrufen. Dass auch gegen Spitzenmannschaften etwas geht, hat die Mannschaft ja schon gegen Spitzenreiter Oldenburg II unter Beweis gestellt.“ Und ein Punkt gegen Blomberg wäre für Käber ein optimaler Einstieg.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige