weather-image
18°
×

Comeback von Schostag

veröffentlicht am 09.09.2016 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

„Wir freuen uns, dass Michi uns hilft. Es ist eine Not-Situation und soll nicht der Rücktritt vom Rücktritt sein“, sagt Trainer Carem Griese. Nach dem schwer erkämpften 22:21-Heimsieg gegen Hollenstedt wartet mit dem HSC auf Rohrsens Erste ein Gegner, den Griese schwer einschätzen kann, „weil sich die Mannschaft gegenüber der vergangenen Saison stark verändert hat“. Im Gegensatz zu Rohrsen hat der HSC sein erstes Saisonspiel gegen den letztjährigen Meister HSG Plesse-Hardenberg klar mit 24:35 verloren. „Der Druck liegt eindeutig beim Gegner“, so Griese. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt