weather-image
15°

Colusso und Jürgens mit „Sixpack“

BRAUNSCHWEIG. Die Zeit der knappen Siege scheint vorbei zu sein. Handball-Oberligist VfL Hameln kann seine Spiele tatsächlich auch noch mit deutlicheren Resultaten für sich entscheiden. Das demonstrierte die Mannschaft von Trainer Sven Hylmar beim Tabellenvorletzten MTV Braunschweig II.

veröffentlicht am 24.02.2019 um 19:37 Uhr

Erzielte sechs Tore: Niklas Colusso vom VfL. Foto: nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt