weather-image
14°

Braun bangt um Brünger und Torhüter Rüter

Handball (ro). Premiere für die B-Jugend des VfL Hameln. In der Oberliga ist das Team von Trainer Braun am Sonntag (15.15 Uhr) erstmals in der Sporthalle Hohes Feld Gastgeber für die HSG Heidmark. Personell hat der Tabellenfünfte aber noch einige Baustellen. So kommt Christopher Brünger erst in der Nacht zum Sonntag von einer Schulfahrt zurück und Torhüter Yannick Rüter liegt mit Grippe im Bett. „Wir wollen trotzdem ein hohes Niveau bieten“, meint Co-Trainer Ricke. Die A-Jugend des VfL Hameln steht bereits heute (17.30 Uhr) bei Anderten II auf dem Prüfstand.

veröffentlicht am 02.03.2012 um 12:34 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_5287254_sp777_0303_1sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare