weather-image
×

Brackhahn rettet Arbeitssieg der TSG

Hameln-Pyrmont. Die TSG Emmerthal bleibt in der Landesliga weiter an der Tabellenspitze, denn die Mannschaft von Trainer Christian Raddatz setzte sich im Heimspiel gegen Springe II mit 31:29 (16:14) durch. Für Handball-Chef Stephan Kutschera ein „typischer Arbeitssieg“, den der fünffache Torschütze Tobias Brackhahn erst in letzter Minute rettete. Bester Werfer war Jan Owczarski (10/4).

veröffentlicht am 26.01.2014 um 19:55 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:48 Uhr

Ohne Probleme fegten die HO-Handballer aus Hessisch Oldendorf den MTV Obernkirchen mit 30:18 (14:7) aus der Halle. „Es hätte ein schönes Spiel werden können“, sagte MTV-Coach Peter Eddelbüttel, doch schon Oldendorfs frühe 8:1-Führung warfen seine Hoffnungen ganz schnell über den Haufen. Jan Torben Weidemann (6), Tobias Schöttelndreier (6) und Kieren Wedemeyer (5) waren die besten HO-Torschützen.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt