weather-image
15°

Rohrsens ehemaliger Co-Trainer springt für Frank Käber ein

Bierstedt coacht in Bayreuth

Hameln. Rohrsens Handballerinnen müssen bei ihrem Drittliga-Spiel in Bayreuth zwar ohne Trainer Frank Käber auskommen, haben sich am Samstag in Oberfranken aber trotzdem viel vorgenommen. Die Mannschaft fährt schon am Freitag Richtung Süden, gönnt sich am „Grünen Hügel“ einen ruhigen Tag, um dann beim in eigener Halle noch ungeschlagenen HaSpo Bayreuth mit optimaler Einstellung auflaufen zu können. Denn der MTV hat nichts zu verschenken.

veröffentlicht am 12.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

270_008_7626575_sp950_1312_C_Bierstedt_nls.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt