weather-image
32°
×

VfL Hameln A-Mädchen starten in der Oberliga gegen Badenstedt

Auftakt gegen die Meister-Girls

Handball (kf). Auf geht’s ins Abenteuerland Oberliga! In der höchsten Spielklasse starten die B-Juniorinnen des VfL Hameln als Aufsteiger gleich mit einem Topspiel. Am Sonntag (17 Uhr) kommt mit der HSG Badenstedt zur Premiere der amtierende deutsche Meister in die Sporthalle Afferde. Die Girls aus Hannover holten sich im Juni völlig überraschend die Meisterschale nach Hannover.

veröffentlicht am 07.09.2012 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:21 Uhr

Im Halbfinale schockte die HSG den großen Favoriten HC Leipzig (25:19), im Endspiel folgte der 30:28-Triumph gegen die SG Kappelwindeck. Doch das ist für die Mädchen um VfL-Trainerin Ute Hertting am Sonntag kein Grund, sich zu verstecken. Die Mannschaft hat sich im Trainingslager in Scharbeutz bestens vorbereitet. Dazu ist der Kader um Mannschaftsführerin Kristina Langer, die nach ihrer Knieoperation wieder fit ist, deutlich kompakter geworden. Mit Anna Völkel, Celina Männich sowie Franziska und Viktoria Krakowski tragen künftig vier ehemalige Emmerthalerinnen das VfL-Trikot. Dem letzten Härtetest unterzogen sich die VfL-Mädchen übrigens nicht in der Sporthalle, sondern auf dem Wasser. Beim gemeinsamen Wasserski-Auftritt in Süsel zeigte sich die junge Oberliga-Garde nicht nur in Topform, sondern auch absolut standfest.

Die A- und B-Junioren des VfL Hameln lernen in der Oberliga zum Saisonauftakt erst einmal Niedersachsen besser kennen. Die A-Jugend um Trainer Dennis Sterenberg startet heute (15.15 Uhr) bei der JSG Wittingen/Stöcken. Nicht ganz so weit fahren muss die B-Jugend des VfL, denn die spielt ebenfalls heute (17 Uhr) beim Garbsener SC. Der Aufsteiger aus Hannovers Westen ist für Trainer Matthias Braun zwar eine unbekannte Größe, den ersten Saisonsieg traut Braun seinen Jungs dennoch zu.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige