weather-image
15°

Studium zieht Hamelns Oberliga-Handballer André Brodhage für sechs Monate nach Ungarn

Auf geht’s nach Budapest

HAMELN. Zum Trainingsstart des Handball-Oberligisten VfL Hameln sorgte André Brodhage für eine Überraschung. Der 22-jährige Rückraumspieler wird dem VfL die komplette Ruckserie fehlen. Der Grund: Ende Januar geht der Student für Wirtschaftsrecht für ein halbes Jahr nach Ungarn.

veröffentlicht am 09.01.2019 um 00:00 Uhr

Bei der ersten Trainingseinheit der VfL-Handballer mischte André Brodhage (oben) noch kräftig mit. Fotos: nls
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt