weather-image

Am Ende fehlt die Kraft

DUDERSTADT. 20 Minuten vor Schluss lag eine Überraschung in der Luft, doch am Ende kassierte die TSG Emmerthal dann doch eine 21:28 (14:14)-Niederlage beim Verbandsliga-Tabellenführer TV Jahn Duderstadt.

veröffentlicht am 17.03.2019 um 10:29 Uhr

Gordon Wahl (TSG) im Duell mit Nikolas Grolig (Duderstadt) nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wir haben 45 Minuten ein sehr gutes Spiel gemacht, aber am Ende ist uns leider etwas die Kraft ausgegangen“, war Emmerthals Trainer Roland Schwörer nach der 21:28 (14:14)-Niederlage beim Verbandsliga-Tabellenführer TV Jahn Duderstadt, der im Hinspiel in Kirchohsen mit 32:26 geschlagen wurde, etwas enttäuscht. Das Ergebnis sei unterm Strich etwas zu hoch ausgefallen, ärgerte sich Schwörer. Denn die TSG war über weite Strecken ein durchaus gleichwertiger Gegner und hatte sogar die Chance, das Spiel zu gewinnen. Als 20 Minuten vor Schluss Emmerthal mit 19:17 führte, lag sogar eine Überraschung in der Luft. Doch dann nahmen die Duderstädter das Heft in die Hand. Sie warfen vier Tore in Folge und drehten damit die Partie. Trotz der Niederlage war Schwörer mit der Leistung seines Teams sehr zufrieden: „Wir haben ein richtig gutes Auswärtsspiel gemacht. Die Grundeinstellung hat gestimmt. Das war top.“
TSG Emmerthal: Gordon Wahl (7), Jan Owczarski (6/3), Tobias Brackhahn (5), Noah Wissel, Lukas Huchthausen, Jürgen Rotmann (je 1).aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt